Biometrische Passfotos

Oft muss es schnell gehen: Die Reise ist bereits gebucht und ein kurzer Blick auf den Reisepass oder den Ausweis zeigt, dass diese bald abgelaufen sind.

Die zur Erneuerung benötigten biometrischen Passfotos sind schnell gemacht und können entgegen aller gängigen Vorurteile der „Sträflingsbilder“ ansprechend ausschauen!

Wenn Sie für Ihren Personalausweis oder Ihren Reisepass ein aktuelles biometrisches Passfoto brauchen, kommen Sie doch einfach in meinem Studio in Bad Soden zu den regulären Öffnungszeiten vorbei. Am besten vereinbaren Sie vorab einen Termin.

Beachten Sie bitte folgende Hinweise, damit wir ein schönes und reguläres Bild für Ihre Ausweisdokumente machen können:

Damen können gerne etwas Make-up auflegen. Mit ein wenig Puder können Sie glänzende Stellen und mit Concealer leichte Unregelmäßigkeiten Ihrer Haut kaschieren. Ihre Augen dürfen Sie etwas mit Wimperntusche positiv hervorheben. Für die Lippen eignet sich das Auftragen von Lipgloss.

Das Gesicht darf nicht verdeckt sein. Achten Sie beim Frisieren darauf, dass Strähnen oder ein langer Pony Ihre Augen nicht verdecken und Ihre Haare nicht abstehen.

Auch wenn man auf den biometrischen Passbildern fast nichts von Ihrer Kleidung sieht, ist es ratsam, gerade wenn Sie etwas blass sind, ein Oberteil mit kräftigeren Farben zu tragen.

Für manche Länder brauchen Sie für die Einreise ein separates Passbild zur Visa-Beantragung (zum Beispiel für die Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada oder Indien). Hier gelten etwas andere Regeln, beispielsweise für das Format. Bilder für Ihr Visum können wir auch für Sie machen.

Der Preis für ein Vierer-Set biometrischer Passfotos beträgt 15,00€.

 

Hinweis: Ein biometrisches Passbild ist nicht für Ihre Bewerbungsunterlagen geeignet. Ein Bewerbungsbild hat andere Kriterien. Ansprechende Bewerbungsfotos können Sie ebenfalls bei mir im Studio machen lassen.

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url